ÜBER UNS 2017-10-16T09:08:09+00:00
Loading...

DIE BLM CONSULT GMBH

Als Servicedienstleister sind wir Ihr Netzwerkspezialist für die strategische Zusammenarbeit mit dem Mittelstand für die Entgeltoptimierung und für die  unternehmenseigenen Versorgungswerke. Die Verbesserung der bestehenden Liquiditätsströme im Unternehmen sowie eine zielführende Bankunabhängigkeit sind die positiven Ergebnisse unserer Prozesse.

Der Zusammenschluss unserer Netzwerkpartner mit deren Qualitäten und Referenzen ist gewinnbringend für unsere Geschäftspartner und deren Unternehmerkunden. Die legale Senkung von Lohnkosten im Betrieb und daraus spürbare monetäre Mehrwerte für die Mitarbeiter zu erhalten ist ein erstes Ziel.

Peter Hofbauer
CEO / Geschäftsführer

Gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann und machte sich bereits mit 24 Jahren selbstständig. Zunächst baute er einen freien Vertrieb mit einigen 1000 Geschäftspartnern auf und installierte anschließend für sein Unternehmen ein bundesweites Handelsvertreternetz. In diesen Jahren stellte er immer wieder fest, dass der Erfolg eines Unternehmens von den richtigen Mitarbeitern abhängt. Folglich gründete er eine Personalvermittlung. In zahlreichen Gesprächen mit Arbeitgebern wie auch Arbeitnehmern bestätigte sich, dass Akquise zweifellos wichtig ist, die Bindung von qualifizierten Mitarbeitern jedoch eine noch größere Rolle spielt.
Seitdem hat er das Thema intensiviert. Neben ungelösten Konflikten mit Vorgesetzten oder Kollegen ist der häufigste Kündigungsgrund das Gefühl der ungerechten Entlohnung. Dem will er entgegenwirken, frei nach der Aussage des ehemaligen VW-Vorstandsvorsitzenden Heinrich Nordhoff: „Den Wert eines Unternehmens machen nicht Gebäude und Maschinen und auch nicht seine Banknoten aus. Wertvoll an einem Unternehmen sind nur die Menschen, die dafür arbeiten, und der Geist, in dem sie es tun.“

Thomas Hennings
COO / Chief Operating Officer

Ausgebildeter Fachwirt für Finanzberatung (IHK), ist seit über 21 Jahren im Bereich Finanzdienstleistungen tätig. Die Aufklärung über die Systeme sowie den Raum, den Menschen in diesen Konstrukten einnehmen und eine sinnvoll strukturierte Finanzplanung mit echten Sachwertlösungen ist seine Zielsetzung, die er bereits vielfach erfolgreich realisiert hat.
Größtmögliche Bankenunabhängigkeit für den Mittelstand ist die Motivation von Thomas Hennings, wofür er professionelles Lohnkostenmanagement für Unternehmer und deren Mitarbeiter mit den besten Versorgungswerken am Markt kombiniert.
Als Mitbegründer und regelmäßiger Gastautor des Sachwert-Magazins hat Thomas Hennings überregionale Bekanntheit erlangt. Als zweiter Vorstand des Deutschen Sachwert- und Finanzverbandes e.V. setzt er ehrenamtlich wichtige Akzente für die qualifizierten Finanzmakler in der Sachwertbranche.
Dabei lautet sein Credo stets: „Investiere in Menschen, Vertrauen und in geistige Freiheit.“

Anna-Marleen Brenner
Executive Assistant

ist ausgebildete Unternehmerberaterin und hat die Prüfungen des Betrieblichen Lohnkosten Managements mit Bravour bestanden. Aus eigener Erfahrung weiß Sie was eine gezielte Lohnoptimierung bei  Angestellten auslösen kann.  Es ist natürlich sehr angenehm den persönlichen Lebensstandard zu erhöhen. Die damit verbundene Wertschätzung  des Unternehmens aber auch tatsächlich zu einer weiteren Leistungssteigerung und Identifikation führt. Sie ist im Hause das Bindeglied zwischen Innen- und Außendienst. Ihr Lebensmotto: „Die meiste Zeit meines Lebens verbringe ich mit meinem Beruf, also ist es das Wichtigste dort Freude und Erfüllung zu finden“

Andreas Zangl
Senior Consultant

Fachwirt für Finanzberatung (IHK), über zwei Jahrzehnte unterstützte er Familien im Bereich der privaten Finanzplanung. In einer Zeit, in der alles teurer wird und für viele am Monatsende das Geld knapp wird, möchte er jedem Arbeitnehmer die Netto-Entgeltoptimierung ermöglichen. Insbesondere ist ihm dabei am wichtigsten, dass sich das frei verfügbare Nettoeinkommen vieler Familien spürbar erhöht. Damit das auch im Ruhestand so bleibt, ist die Kombination aus Entgeltoptimierung und dem besten Versorgungswerk die Lösung und fördert zudem die gute Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Bereits seit 2011 engagiert sich Andreas Zangl ehrenamtlich als Geldlehrer in Schulen, damit Schülerinnen und Schüler, ihr erworbenes Finanzwissen praktisch im Alltag einsetzen können. Finanzielle Bildung ist eine Schlüsselkompetenz der Zukunft, denn Bildung hat die beste Rendite. Sein Credo: „Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“ (Albert Einstein)

Unsere Berater

Wir bieten professionelle Beratung im Lohnkostenmanagement und sind deutschlandweit für Sie aktiv.

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie noch heute ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Fördermitgliedschaften

Die Fördermitgliedschaft beim Deutschen Sachwert- und Finanzverband ist ein weiterer Schritt die Lobbyarbeit für die Unternehmerberaterbranche auch den Bereich der Sachwerte zu unterstützen.
Eine mediale und politische Vertretung über den Bundesverband ist vorteilhaft für unsere Unternehmer, deren Mitarbeiter, die Emittenten und für unsere Berater.

Deutscher Sachwert- und Finanzverband